Salve All,

wieder einmal bin ich erstaunt über die pötzlich auftauchenden Schlagzeilen in den Mainstream-Medien über den "Abhörskandal" des BND und der CIA.

Die Tatsache, dass der BND Anteilseigner an der schweizer Crypto AG ist (war), war in Fachkreisen bereits in den späten 90er Jahren bekannt.
Darüber hinaus kann ich mich an einen entsprechenden Magazinartikel erinnern (Spiegel, Stern, SZ, FAZ ??) in dem diese Tatsache in den späten 90ern oder frühen 2000ern behandelt wurde. Es ist mir in Erinnerung geblieben, weil ich mich damals wunderte, dass es dieses sehr spezielle Thema bis in die Tagespresse geschafft hat.

Gerade bei State Actors und Governmental Agencies sollte dieses Wissen eigentlich weltweit vorrausgesetzt werden. Also warum ein Verschlüsselungssystem anschaffen und verwenden, wenn es schon vor über zwanzig Jahren gewisse Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit gab?

Das BND und CIA fremde Länder abhören und ausforschen sollte niemanden überraschen, sind sie doch "Auslandsgeheimdienste" mit eben dieser Aufgabenstellung.

Die folgenden Medien bedienten das Thema:
Last Update 12.02.2020 0:50 UTC


CIA und BND spionierten mit manipulierter Verschlüsselung - futurezone

BND und CIA hörten jahrelang mehr als 100 Staaten ab - Die Zeit

BND und CIA sollen jahrzehntelang mehr als 100 Länder abgehört haben - Spiegel Online

For decades, US and Germany owned Swiss crypto company used by 120 countries - ars technica

Immer wenn über eine Sache Gras gewachsen ist, kommt ein Kamel und frisst es wieder ab. Trotzdem würde ich mir wünschen, solche Stories würden erst einmal gründlicher recherchiert werden. Denn letztendlich bekommt man die Nachrichten von vor zwanzig Jahren aufgewärmt noch einmal vorgesetzt und als der Weisheit letzter Schluß verkauft.

Es werden jetzt auch viele unter ihren Steinen hervorgekrochen kommen, die ihre Hände in Unschuld waschen. Dabei wird ihre Glaubwürdigkeit und Integrität stark in Mitleidenschaft gezogen!

Have fun!

Regards,
Howard


PS:

Selbst Bruce Schneier bestätigt in einem Eintrag auf seinem Blog, dass es sich um eine lange bekannte Tatsache handelt.

Seinen Blogeintrag findet man hier:
Crypto AG Was Owned by the CIA - Schneier on Security

Es wäre wirklich wünschenswert es würde UMFANGREICHER recherchiert werden, bevor eine neue Sau durchs Dorf getrieben wird!

No comments

The author does not allow comments to this entry